Foix

Etwa 40 Kilometer südöstlich von Château Cazalères liegt die Stadt Foix. Dies ist die Hauptstadt der Ariège, des Departements, in dem sich das Château Cazalères befindet, und sie ist mit etwa 10.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in der Umgebung.

Das Gebiet um Foix ist seit Jahrhunderten bewohnt. Schon die Römer bauten eine Festung auf dem Hügel, auf dem sich die Burg von Foix befindet. Die Geschichte des Dorfes selbst beginnt jedoch erst um das Jahr 800 n. Chr., als die Abtei St. Volusien gegründet wurde. Dank der Präsenz dieser Abtei expandierte die Stadt Foix weiter. Um das Jahr 1000 wurde das Schloss Foix, oder Chateau de Foix, gebaut. Dank seiner strategischen Lage spielte dieses Schloss im Laufe der Jahre in dieser Region eine wichtige Rolle bei den katholischen Kreuzzügen gegen die Katharer. Nach dem 15. Jahrhundert verlor das Schloss seinen strategischen Wert und wurde in ein Gefängnis umgewandelt.

Heute dient das Schloss als Museum. Es wurde vollständig restauriert und gilt als eine der schönsten Burgschlösser der Ariège. Von den Türmen aus hat man einen wunderschönen Blick über die Stadt Foix und die Umgebung. Ein Besuch dieses Schlosses lohnt sich auf jeden Fall. Die bereits erwähnte Abtei St. Volusien wurde restauriert und kann daher in ihrer ganzen Pracht bewundert werden.

Wenn man in Foix herumläuft, hat man das Gefühl, sich in lang vergangener Zeit zu befinden. In den alten, engen Gassen sind die Fachwerkhäuser noch deutlich sichtbar. Neben dem Schloss und der Abtei ist der besondere botanische Garten eine echte Attraktion. Etwas südlich von Foix liegt Les Forges de Pyrène, ein Themendorf ganz im Stil des mittelalterlichen Frankreichs. Sehen Sie, wie Schmiede, Schuster und Bäcker dort früher gearbeitet haben. Im dazugehörigen Museum finden Sie alle Arten von Objekten aus den vergangenen Jahrhunderten. Ein unterhaltsamer Tag für die ganze Familie!

Während der Sommerzeit finden rund um das Schloss Foix Veranstaltungen statt. Die meisten dieser Veranstaltungen konzentrieren sich auf die Ritterzeit. Denken Sie an Fackelumzüge, Ritterspiele, mittelalterliche Märkte und Ausstellungen. Für die Kinder ist dies immer wieder ein wunderbares Schauspiel.

Leuke activiteiten in de Ariège